74229 Oedheim

Kapitalanlage? Eigennutzung? Dachausbau? Ein Haus mit vielen Möglichkeiten…!

Energie­bedarfs­ausweis

  • End­ener­gie­be­darf:
    127.10 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
  • Gültig bis
    20.08.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1971
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Endenergie­bedarf
    127.10 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses ca. 1971 erbaute Zweifamilienhaus befindet sich auf einem schön angelegten ca. 532 m² großen Grundstück. Das Haus wurde in massiver Bauweise erstellt und ist vollständig unterkellert.

In Summe verfügt die Immobilie über eine Wohnfläche von ca. 177 m², verteilt auf das Erd- und Obergeschoss. Hierbei nicht berücksichtigt sind die Außenflächen der Wohnungen, sprich die Terrasse sowie der Balkon.

Die beiden Einheiten haben folgende Merkmale:
EG: vier Zimmer (Esszimmer mittlerweile zur Küche „geöffnet“), Küche, Abstellraum, Tageslicht-Bad, sep. WC, Flur, Terrasse
OG: vier Zimmer, Küche, Abstellraum, Tageslicht-Bad, sep. WC, Flur, Balkon

Im Untergeschoss stehen Ihnen diverse Räumlichkeiten mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aktuell sind dies ein Gewölbekeller, eine Waschküche, ein Heizungsraum, zwei ehemalige WCs sowie ein großer Hobby-/Abstellraum mit Ausgang zum Hinterhof.

Darüber hinaus besitzt Ihre zukünftige Immobilie einen großzügigen Dachboden welcher weiteres Ausbaupotential bietet. Hinsichtlich Genehmigung, z.B. für den Einbau von Dachgauben, treten Sie bitte in den Dialog mit dem Fachbereich 3 - Planen und Bauen der Gemeinde Oedheim.

Abgerundet wird dieses interessante Angebot mit drei Garagenstellplätzen. Dieses „Nebengebäude“ ist ebenfalls unterkellert und bietet Ihnen somit weitere Lager-/Abstellflächen.
Zur aktuellen Wohnsituation:
EG: vermietet seit Juli 2017, Kaltmiete 560,00 EUR mtl. + Garage 30,00 EUR mtl. + Nebenkostenvorauszahlung 180,00 EUR mtl..
OG: vermietet seit Oktober 2016, Kaltmiete 560,00 EUR mtl. + Garage 30,00 EUR mtl. + Nebenkostenvorauszahlung 180,00 EUR mtl..
Marktübliche Mietanpassungen haben bislang nicht stattgefunden.
Sofern Sie die eigene Nutzung vorsehen, ist der jeweiligen Mietpartei entsprechend nach § 573 BGB auf Eigenbedarf ordentlich zu kündigen.

FAZIT:
In Summe ist der Zustand und die Ausstattung der Immobilie dem Baujahr entsprechend als solide zu bezeichnen. Je nach Nutzung und Anspruch stehen in den kommenden Jahren Renovierungsmaßnahmen wie z.B. Austausch der Fenster, Sanitärerneuerung in der OG-Wohnung, Dämmung der Kellerdecke etc. an, weshalb Sie dies bei Ihrer Planung/Kalkulation entsprechend berücksichtigen sollten.
Dank der Größe, der Aufteilung sowie dem Ausbaupotential eignet sich das Haus zur Kapitalanlage, für die Familie mit viel Platzbedarf, Generationenwohnen oder auch zu einer Kombination aus Eigennutzung und Vermietung.

Neugierig? Nichts ersetzt den persönlichen Eindruck im Rahmen einer Besichtigung vor Ort. Wir bitten Sie die Privatsphäre der Mieter zu respektieren und von Kontaktaufnahmen abzusehen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie auf uns zu, gerne vereinbaren wir einen persönlichen Einzel-Besichtigungstermin mit Ihnen.

Ausstattung

- Haus mit zwei Wohnungen, aufgeteilt nach Wohnungseigentumsrecht
- Massivbau
- Satteldach mit Zwischensparrendämmung (70er Jahre)
- Unter-, Erd-, Ober- sowie Dachgeschoss
- neues Haustürelement/Hauseingangstür, Einbau ca. 2013
- Gaszentralheizung, Modell Viessmann Vitodens 200, Einbau 2016
- Warmwasserspeicher 200 Liter, Modell Viessmann Vitocell 100-W, Einbau 2016
- Heizkörper mit Thermostatventilen
- überwiegend alte Holzfenster
- SAT-TV-Schüssel
- drei Garagenstellplätze

Wohnung Erdgeschoss:
- Bodenbeläge: Fliesen, Parkett und Vinyl
- Einbauküche
- Tageslichtbad mit Badewanne und Waschbecken, größtenteils neu in 2015
- separates WC ohne Waschbecken
- kleine Terrasse mit Süd-Ausrichtung

Wohnung Obergeschoss:
- Bodenbeläge: Fliesen, Parkett und Teppich
- Einbauküche
- Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche und Waschbecken
- separates WC ohne Waschbecken
- Balkon mit Süd-Ausrichtung

Dachgeschoss:
- Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Oedheim liegt im nördlichen Teil des Landkreises Heilbronn. Die beliebte Wohngemeinde hat über 6.400 Einwohner und ist gezeichnet von einem hohen Freizeitwert und einer ordentlichen Infrastruktur.

Vor Ort gibt es ein gutes Angebot an Kindergärten und Kleinkinderbetreuung mit unterschiedlichen Betreuungsangeboten. Darüber hinaus verfügt Oedheim mit der Kochertalschule über eine Ganztagsgrundschule in Wahlform.
Weiterführende Schulen befinden sich u.a. in der Nachbarstadt Bad Friedrichshall.

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, eine Apotheke, Zahnarzt und eine ärztliche Gemeinschaftspraxis sind ebenfalls in Oedheim ansässig.

Auch für eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung ist gesorgt. Diverse Vereine und Organisationen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten stehen zur Verfügung. Darüber hinaus ist in Oedheim der familienfreundliche Freizeitpark Sperrfechter beheimatet – eingerahmt von einer Kocherschleife liegt dieser inmitten der Natur.

Verkehrstechnisch ist Oedheim ebenfalls reizvoll – die nahe gelegenen A81 Anschlussstelle Neuenstadt a.K. und A6 Anschlussstelle Neckarsulm sorgen für eine sehr gute Verkehrsanbindung mit dem Auto in alle Richtungen. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch den Verkehrsverbund HNV organisiert. Der nächste Bahnhof ist der Bad Friedrichshaller Hauptbahnhof. Er ist Knotenpunkt der Franken-, Neckartal- und Elsenztalbahnen.

FAZIT: Egal ob Einkäufe, Apotheke, Ärzte, Bildung, Sport, Freizeit, Verkehrsanbindung... in Oedheim sind die Einwohner gut versorgt!

Die Immobilie selbst? Befindet sich in ruhiger und gewachsener Wohnlage von Oedheim. Man begegnet hier sowohl Familien mit Kindern und Teenagern, aber auch älteren Mitbürgern welche seit Jahrzehnten hier leben.

UMGEBUNG (km und PKW-Fahrzeit, ca.-Angaben):
Einkaufsmöglichkeiten Bäcker: 0,7 km – 2 Min.
Einkaufsmöglichkeiten Metzger: 0,8 km – 3 Min.
Einkaufsmöglichkeiten Discounter: 2,1 km – 5 Min.
Einkaufsmöglichk. Vollsortimenter: 1,3 km – 4 Min.
Gemeindeverwaltung Oedheim: 0,8 km – 3 Min.
Kinderspielplatz: 0,3 km – 1 Min.
Kindergarten St. Elisabeth: 0,5 km – 2 Min.
Kochertalschule: 1,8 km – 4 Min.
Bahnhof Bad Friedrichshall: 6,0 km – 10 Min.
Autobahn A81 Neuenstadt a.K.: 7,0 km – 9 Min.
Autobahn A6 Neckarsulm: 10,2 km – 11 Min.

Sonstige Informationen

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 4,64 %, d.h. 4,00 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Salwat
Immobilienfachwirt (IHK)
Immobilienwirt (AWI)
Bezirksleiter Immobilien im Team

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-14
Fax.: 07131 26699-22
Mobil: 0162 6193626

E-Mail: michael.salwat@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/michael.salwat

Finanzierung:
Für die Finanzierung dieser interessanten Immobilie steht Ihnen Herr Thomas Steeb, Wüstenrot Bausparkasse Bad Rappenau, unter Tel. 07264 890427 sehr gerne zur Verfügung.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner