DETAILANSICHT

i74177 Bad Friedrichshall

Kompaktes Familienheim mit weiterem Potential im Dachgeschoss!

  • Objekt ID
    MS-WV083
  • Objekttypen
    Haus, Reihenmittelhaus
  • Adresse
    74177 Bad Friedrichshall
  • Wohnfläche ca.
    94,19 m²
  • Grund­stück ca.
    251 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    1967
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    370.000 EUR
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    28.09.2032
  • Baujahr
    1967
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    135,30 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 135,30 kWh/(m²·a)

Das zum Verkauf stehende Reihenmittelhaus wurde in den 1960er Jahren erbaut und bietet ideale Möglichkeiten für die Erfüllung von Familienwohn(t)räumen!

Ihr zukünftiges Eigenheim verfügt über vier Zimmer unterschiedlicher Größe und hat eine Wohnfläche von ca. 94 m², welche sich über das Erd- und Obergeschoss verteilt.
Hierbei noch nicht berücksichtigt ist das Dachgeschoss – auf über 50 m² Grundfläche stehen Ihnen hier zusätzlich zwei weitere Räume nebst kleinem Flur zur Verfügung.

SO WOHNEN SIE: Das größte Zimmer Ihres Hauses befindet sich im Erdgeschoss und ist ganz „klassisch“ das Wohnzimmer mit Essbereich. Es hat rund 25 m² und verfügt über Zugang zur Terrasse mit West-Ausrichtung.
Im Obergeschoss (keine Dachschrägen!) befinden sich drei Zimmer – diese haben gerundet 14, 11 und 8 m² und können entsprechend Ihren individuellen Wünschen als Schlaf-/Kinder-/Arbeits- oder Gästezimmer genutzt werden. Das größte Zimmer verfügt über einen Zugang zum Balkon.

SANITÄR: Das Tageslicht-Badezimmer im Obergeschoss ist mit Badewanne, Waschbecken, WC und Warmwasserboiler ausgestattet. Im Erdgeschoss haben Sie zusätzlich noch ein Gäste-WC.

DIE KÜCHE: Hat mit über 9 m² eine gute Größe mit genügend Platz zum Bekochen Ihrer Liebsten. Die vorhandene, ältere Einbauküche im Landhausstil ist inbegriffen und die Elektrogeräte sind einsatzbereit.

DER GARTEN: Ist nicht riesig, dafür allerdings pflegeleicht. Er bietet Ihnen eine angemessene Fläche für Sandkasten, Schaukel, Grill und Co. und hat somit das Potential zum idealen „Freiluftwohnzimmer“ für die sonnigen Monate des Jahres.

NUTZFLÄCHEN: Gibt es im Untergeschoss und bestehen aus Abstell- und Kellerräumen sowie der Waschküche. Letztere mit Ausgang und anschließendem Treppenaufgang Richtung Garten.

Abgerundet wird dieses interessante Angebot mit einer Garage sowie davor befindlicher PKW-Abstellmöglichkeit in der Einfahrt. Diese Stellflächen befinden sich auf einem zweiten Grundstück, nur zehn Meter des Hauses entfernt.

ZUSTAND: Der Zustand und die Ausstattung der Immobilie ist als baujahrestypisch solide, allerdings einfach und sanierungsbedürftig, anzusehen.
Gemäß Energieausweis sind u.a. der Austausch der Fenster, Dämmung von Kellerdecke, Außenwänden und Dach, sowie der Einbau einer zentralen Heizungsanlage empfehlenswert.

UNSER FAZIT: ... Sanieren. Einziehen. Wohlfühlen!
Je nach persönlichem Anspruch sind umfangreiche Arbeiten notwendig und zusätzliche Kosten im sechsstelligen Bereich möglich. Handwerkliches Talent ist definitiv von Vorteil und weitere finanzielle Mittel sollten Sie entsprechend seriös mit einplanen.
Das Reihenmittelhaus hat auf Grund der Größe, der Aufteilung sowie der Lage beste Voraussetzungen für junge Familien!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Nichts ersetzt den persönlichen Eindruck im Rahmen einer Besichtigung vor Ort.
Gerne vereinbaren wir im Anschluss an den 3D-Rundgang einen individuellen Besichtigungstermin mit Ihnen.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

- Grundstück Haus 206 m²
- Grundstück Garage 45 m²
- voll unterkellert
- vier Zimmer
- Dachgeschoss mit zwei weiteren Räumen (nicht in die Wohnfläche eingerechnet)
- Einbauküche im Landhausstil
- Terrasse mit Kurbel-Markise, West-Ausrichtung
- Balkon mit West-Ausrichtung
- Satteldach, neu eingedeckt ca. 2005
- Holzfenster, BJ ca. 1988
- Dachgeschossfenster BJ ca. 2017, mit elektr. Rollläden
- Bodenbeläge u.a. Fliesen, Laminat
- überwiegend Holzdeckenverkleidungen
- separates WC im Erdgeschoss
- Tageslicht-Bad im Obergeschoss mit Waschbecken, WC, Badewanne und Warmwasserboiler
- TV-Kabelanschluss
- Kachelofen im Wohnzimmer (stillgelegt)
- Nachtspeicher-/Elektroheizung
- Waschmaschinenanschluss in Waschküche
- Waschküche mit Ausgang zum Garten
- Einzelgarage mit elektrischem Torantrieb

BITTE BEACHTEN SIE:
- Die Immobilie wird größtenteils im abgebildeten Zustand, sprich mit Einbauküche, vorhandenen Möbeln, Lampen, Materialien etc. veräußert.

  • Garage
  • Kabel-/Sat-TV
  • Satteldach

Die Drei-Flüsse-Salzstadt Bad Friedrichshall mit fast 20.000 Einwohnern ist die viertgrößte Stadt des Landkreises Heilbronn. Die beliebte und entsprechend nachgefragte Stadt ist gezeichnet von einem hohen Freizeitwert, einer hervorragenden Infrastruktur und zugleich einer guten Verkehrsanbindung.

Vor Ort gibt es ein breit gefächertes Angebot an Kindergärten und Kleinkinderbetreuung. Neben sechs Grundschulen ist Bad Friedrichshall mit der Otto-Klenert-Schule (Schulverbund aus Werkrealschule und Realschule) und dem Friedrich-von-Alberti-Gymnasium auch im Hinblick auf weiterführende Schulen bestens aufgestellt. Eine Stadtbücherei, Jugendhäuser, Musikschule, Kindersportschule sowie eine Außenstelle der Volkshochschule Unterland runden die idealen Voraussetzungen für Familien ab.

Bad Friedrichshall bietet sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.
Neben mehreren Apotheken, diversen Ärzten aller Fachrichtungen, dem ambulanten OP-Zentrum Medicus sowie dem Klinikum am Plattenwald ist auch im Punkt Gesundheit eine sehr gute Versorgung gegeben.

Auch für eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung ist gesorgt – über 100 Vereine und Organisationen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten stehen zur Auswahl. Darüber hinaus können Sie sich in den Sommermonaten im Solefreibad mit Sportbecken, Wellenbecken, Riesenrutsche und Kinderbereich vergnügen.

Verkehrstechnisch ist Bad Friedrichshall ebenfalls reizvoll – dank mehrerer Anschlussstellen an die autobahnähnliche Bundesstraße 27 ist die Stadt direkt mit der Autobahn A6 verbunden. Den Öffentlichen Nahverkehr bedienen diverse Buslinien und am Hauptbahnhof treffen die Elsenztal-, die Neckartal- sowie die Frankenbahn aufeinander.

Fazit: Egal ob Einkäufe für den täglichen Bedarf, Apotheke, Ärzte, Sport, Freizeit... in Bad Friedrichshall sind die Einwohner bestens versorgt!

Ihre zukünftige Immobilie?
Befindet sich im Stadtteil Kochendorf und liegt hier in unmittelbarer Nähe zum neu entstehenden Schwarz-Projekt-Campus. Es ist eine angenehme Gegend in gewachsener Wohnlage von Bad Friedrichshall.

UMGEBUNG (km und PKW-Fahrzeit, ca.-Angaben):
Einkaufsmöglichkeiten Bäcker: 1,6 km – 5 Min.
Einkaufsmöglichkeiten Metzger: 2,0 km – 6 Min.
Einkaufsmöglichkeiten Discounter: 0,9 km – 3 Min.
Einkaufsmöglichk. Vollsortimenter: 2,0 km – 6 Min.
Kindergarten Wächterstift: 0,9 km – 3 Min.
Grundschule Kochendorf: 1,8 km – 5 Min.
Otto-Klenert-Schule: 2,1 km – 4 Min.
Friedrich-von-Alberti-Gymnasium: 3,4 km – 8 Min.
Spielplatz Wasserturm: 0,6 km – 2 Min.
Solefreibad: 3,4 km – 8 Min.
Stadtverwaltung: 2,2 km – 4 Min.
Klinikum am Plattenwald: 2,3 km – 4 Min.
Bushaltestelle: 0,3 km – 3 Min. zu Fuß!
Bahnhof Kochendorf: 0,5 km – 6 Min. zu Fuß!
Hauptbahnhof: 3,2 km – 5 Min.
Autobahn A6: 4,9 km – 6 Min.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Wir empfehlen grundsätzlich jede Immobilie mit einem Immobilienexperten (z.B. Bauingenieur oder Architekten) final zu besichtigen um Kosten im Vorfeld abschätzen bzw. richtig einschätzen zu können.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 %, d.h. 3,00 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Salwat
Immobilienfachwirt (IHK)
Immobilienwirt (AWI)
Bezirksleiter Immobilien im Team

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-14
Fax.: 07131 26699-22

E-Mail: michael.salwat@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/michael.salwat

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Finanzierung:
Für die Finanzierung dieser interessanten Immobilie steht Ihnen Herr Sebastian Staat, Wüstenrot Bausparkasse Bad Rappenau, unter Tel. 07264 890434 sehr gerne zur Verfügung.

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner

Michael Salwat, Wüstenrot Immobilien / Thomas Sinn & Kollegen
  • Michael Salwat
    Immobilienfachwirt (IHK)
  • Wüstenrot Immobilien / Thomas Sinn & Kollegen
  • Lohtorstr. 13
    74072 Heilbronn