74177 Bad Friedrichshall / Jagstfeld

Teilrenovierte Doppelhaushälfte mit großem Potenzial sucht Handwerker mit Geschick

Reserviert, Top Angebot

Energie­bedarfs­ausweis

  • End­ener­gie­be­darf:
    240.91 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
  • Gültig bis
    22.12.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1913
  • Primärenergieträger
    Oel
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Endenergie­bedarf
    240.91 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In unmittelbarer Nähe zur Naherholungsanlage Schachtseepark im Bad Friedrichshaller Stadtteil Jagstfeld befindet sich diese ursprünglich in den 1920er Jahren erbaute Doppelhaushälfte mit Garage, 7 Zimmern und einer Wohnfläche von ca. 117,32 m².

EG:
Im Eingangsbereich befinden sich ein Gäste-WC und das Treppenhaus. Im Anschluss liegt die großzügige Wohnküche mit neuer Einbauküche. Das Wohnzimmer ist von der Küche getrennt. Das voll ausgestattete Badezimmer ist über die Küche erreichbar. Von der Küche und dem Badezimmer hat man Zugang zum Garten und zur überdachten Terrasse. Der gemauerte Pizzaofen und Grill lädt zum Verweilen an lauen Sommerabenden ein.

OG/DG:
Im Halbgeschoss des OG befindet sich ein Kinderzimmer. Im Vollgeschoss liegen das Schlafzimmer mit Ankleidezimmer sowie ein weiteres Kinderzimmer. Sanitäre Anlagen sind auf dieser Etage nicht vorhanden. Eine Holztreppe führt ins ausgebaute DG mit einer Ntzl. von ca. 40m², welches sich gut als Büro und Hobbyraum nutzen lässt. Für den Dachboden besteht keine Baugenehmigung.

Im UG befindet sich der geräumige Gewölbekeller.

Sanierungs-/Renovierungszustand:
Im Haus wurden über die Jahre verschiedene Renovierungsarbeiten nach Bedarf durchgeführt. Viele Fenster wurden bereits auf Kunststoff aufgerüstet. Zur Bundesstraße wurden überwiegend Fenster mit Schallschutzverglasung verbaut. Das Haus befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Die Heizung ist eine Kachelofenheizung mit Warmluftschächten. Nach heutigem Standard würde man eher eine Zentralheizung mit Heizkörpern einbauen. Der Öl-Tank Raum welcher sich für eine moderne Heizung anbieten würde, ist über die Garage zugänglich. Die Warmwasserbereitung erfolgt mittels Wasserboiler. Das Dach wurde im Jahr 2006 mit einer Zwischensparrendämmung komplett gedämmt. Im Zuge der Straßensanierung 2020 wurde die Wasserleitung bis zur Wasseruhr bereits erneuert.

Als Käufer dieser besonderen Immobilie sollten Sie mit einer umfangreichen Renovierung rechnen. Das Haus wurde bereits geräumt und ist ab sofort frei, ideal um ohne lange Wartezeit sofort mit den Renovierungen zu beginnen.

Überzeugen Sie sich selbst vom Potenzial dieser Doppelhaushälfte bei einer persönlichen Besichtigung. Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Ausstattung

- Warmwasserboiler
- Garage
- Dach gedämmt 2006
- Pergola
- Garage angebaut 1978
- gemauerter Pizzaofen
- gemauerter Grill
- Fliesen
- Laminat
- Holzdecke
- Kachelofen Öl-Heizung
- Kunststoff-Tanks
- Einbauküche 2019
- Spülmaschine, freistehender Kühlschrank, Backofen, Herd
- Dachfenster Holz
- Fenster Kunststoff 2-fach Verglasung 1985
- Fenster Kunststoff 2-fach Verglasung 2008
- Fenster Kunststoff 2-fach Verglasung 2012
- Fenster Kunststoff 2-fach Verglasung 2019
- Fenster Kunststoff 2-fach Verglasung 2020
- teilw. Schallschutzverglasung
- Rolläden teilw. elektrisch und manuel
- SAT-TV
- Unitymedia/Vodafone
- Wasserleitungen Kupfer

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Das Haus liegt in einer ruhigen Sackgasse am Schachtseepark und am Rande eines großen Waldgebiets im Bad Friedrichhaller Stadtteil Jagstfeld.

In Jagstfeld finden Sie den Hauptbahnhof, Kindergärten, Grundschule und das Friedrich-von-Alberti-Gymnasium, das Solefreibad und einen Sportpark. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind vorhanden. In nächster Umgebung befindet sich das Krankenhaus "Plattenwald".

Entfernung (km) nächste/r...
- Kindergarten: 0,58
- Grundschule: 0,52
- Hauptschule: 5,71
- Realschule: 0,86
- Gymnasium: 0,55
- Heilbronn: 13
- Autobahn: 4,99
- Einkaufen: 0,90
- Bahnhof: 0,08
- Bus: 0,05

Sonstige Informationen

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 %, d.h. 3 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Schmidt
Immobilienmakler (IHK)

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

E-Mail: Michael.Schmidt@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/thomas.sinn

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Finanzierung:
Für die Finanzierung dieser Immobilie steht Ihnen gerne unser Kollege Martin Lindemann vom Wüstenrot Service-Center in Neuenstadt a. K. zur Verfügung.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner