74336 Brackenheim

Schönes Wohn-/ und Geschäftshaus im Altstadtzentrum

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Endenergieverbrauch:
    171.00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
  • Gültig bis
    11.11.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1929
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    171.00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das zum Kauf stehende Wohn-/Geschäftshaus wurde 1929 auf einem 250 m² großen Grundstück erbaut und im Jahre 2011 um den Anbau im Gewerbe erweitert.

Gewerbe:
Das Ladenlokal im EG mit Anbau sowie 1.OG ein Büroraum wird aktuell gewerblich von einer Apotheke genutzt. Die Nutzfläche beträgt in Summe ca. 188,75 m². Darüber hinaus befinden sich im UG noch drei zugehörige Kellerräume. Da die Kellertreppe sich in der EG Fläche befindet werden die Kellerräume ausschließlich von der Apotheke genutzt.

Das Mietverhältnis ist auf 10 Jahre fest bis zum 31.01.2023 mit einseitiger 2x5 Jahres Verlängerungsoption abgeschlossen. Die monatliche Kaltmiete beträgt € 2.500,-- zzgl. MwSt. sowie € 200,-- zzgl. MwSt. Nebenkostenvorauszahlung. Außerdem wurden noch drei Kellerräume für € 100,-- zzgl. MwSt. angemietet.

Wohnungen:
Im 1. und 2. OG befinden sich drei Wohnungen.

1.OG:
- 2-Zi. Wohnung, Küche, Bad, ca. 56,40 m² Wfl. zzgl. Stellplatz, seit 11/2011 für € 380,-- zzgl. € 120,-- NK-Vorauszahlung vermietet
- 1-Zi. Notdienstbüro und WC, ca. 19,20 m² Nzfl.
- 1-Zi. übergreifend vom Nebengebäude für € 90,-- angemietet

2.OG:
- 2-Zi. Wohnung, Küche, Bad, ca. 56.40 m² Wfl., seit 03/2017 für € 310,00 zzgl. € 90,-- NK-Vorauszahlung vermietet
- 2-Zi. Wohnung, Küche, Bad, ca. 49,30 m² Wfl., seit 01/2011 für € 250,00 zzgl. € 70,-- NK-Vorauszahlung vermietet

Die zur Verfügung stehende Gesamtwohnfläche beträgt somit ca. 161,10 m². Die Wohnungen sind größtenteils baujahrtyisch ausgestattet.

Die gesamte Nettokaltmiete beträgt € 3.630,-- x 12 = € 43.560,-- p.a.. Mit Blick auf das Verhältnis Kaufpreis zur Kaltmiete ergibt sich so eine Bruttorendite von ca. 5,55 %.

In Summe ist das Gebäude im Gewerbe in einem ordentlichen Unterhaltungszustand. In den Wohnungen besteht sicherlich renovierungsbedarf. Die DG Fläche ist unausgebaut und wird als Abstellfläche der Wohnungsmieter genutzt. Hier könnte man evtl. weiteren Wohnraum schaffen.

Wir bitten Sie die Privatsphäre der Mieter zu respektieren und von Kontaktaufnahmen jeglicher Art abzusehen.

Gerne stehen wir Ihnen für einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Ausstattung

Natursteinfundament/ Massive Umfassungen/ Satteldach ungedämmt / meist alte Holzfenster, teilweise Kunststofffenster aus 2011 mit Kunststoffrollläden/ Ölzentralheizung von Buderus aus 2011/ zentrale Warmwasserversorgung/ Elektrik teilweise erneuert/ Großer Tiefkeller im Haus ungenutzt

Apotheke: Boden gefliest/ Zustand im Haus am Neuesten

Wohnungen: Teilweise Fliesen oder Teppichböden, Bäder teilweise mal erneuert ansonsten eher baujahrtypischer Zustand

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Die Straße liegt in der Altstadt von Brackenheim und ist gut erreichbar.

Brackenheim, die Heuss-Stadt und größte Weinbaugemeinde Württembergs, mit ca. 16.023 Einwohnern, liegt im Süden des Landkreises Heilbronn, an der Grenze zum Landkreis Ludwigsburg.

Die Geburtsstadt von Theodor Heuss ist ein bevorzugter, landschaftlich reizvoll gelegener Wohnort mit guter Infrastruktur.

Hier finden Sie gute Einkaufsmöglichkeiten, komplette Allgemein- und Facharztversorgung sowie Handel, Gewerbe und Industriebetriebe.

Historischer Stadtrundgang, guter Wein und weitere touristische und kulturelle Einrichtungen lassen sich hier entdecken.
Aber auch an sportlichen Aktivitäten hat Brackenheim einiges zu bieten mit seiner Vielzahl an Vereinen, herrliche Wander- und Radwege für Erholung und Bewegung.

Brackenheim ist über die A6, die A81, die B293 und die B27 verkehrsgünstig zu erreichen. Aber auch mit dem Stadtbus lässt sich Brackenheim gut erreichen. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Stuttgart und Frankfurt.

Hier lohnt es sich zu leben und zu arbeiten!

Sonstige Informationen

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 4,76 %, d.h. 4 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Sinn
Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten
Bankfachwirt
Immobilien-Verkaufsleiter

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-10
Fax.: 07131 26699-22

E-Mail: thomas.sinn@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart.
Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Finanzierung:
Für die Finanzierung dieser interessanten Immobilie steht Ihnen Frau Heike Sels von der Baden-Württembergischen Bank in Heilbronn gerne zur Verfügung.
Telefon: 07131 884-211
E-Mail: heike.sels@bw-bank.de

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner