94034 Passau

Passauer Unikat – Schloss Eggendobl (Einzeldenkmal) an der Donau mit tollem Blick auf die Altstadt

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Werden Sie ein Teil der Passauer Geschichte! Im Schloss Eggendobl lebten neben einigen Fürstbischöfen auch ein Patrizier, ein Domprobst und ein Graf. Seit den 70er Jahren befindet sich das Schloss nun in Privatbesitz. Das Anwesen steht erhaben nahe der Schanzelbrücke und durch die Straßenführung hat es auf einer Empore fast Alleinlage. Wenn man vom Parkplatz die Treppen hoch kommt findet man einen tollen ebenen Garten vor, in dem 2 Linden stehen. Kommt man dem Gebäude näher, werden Schlossliebhaber ins Schwärmen geraten. Eine imposante Holztüre aus Eiche mit geschmiedeten Beschlägen ziert den Eingangsbereich. Die Kastenfenster sind mit Stuckarbeiten und steinernen Fensterbänken eingerahmt und die Tafel mit Schlosstitel findet man in der Fassade eingelassen vor. Das Wort "Massivbauweise" ist mit Wänden die zwischen 75cm und 100cm dick sind, sehr treffend. Betritt man das Schloss, kommt der Flur mit Steinboden und Gewölbedecken gut zur Geltung. Im Erdgeschoss gibt es einen Raum mit Fließen und Gewölbe, welcher als Kapelle bezeichnet wird. Eine der drei Wohneinheiten hat mit Parkett und Stuckdecken den typischen Altbaucharakter. An den Fenstern findet man hier überall geschmiedete Gitter. Geht man die Steintreppe mit Holzstufen in den ersten Stock hinauf, gelangt man hier in die zweite Wohnung. Hier wurde im Jahr 2017 eine Renovierung durchgeführt. In der ganzen Wohnung wurde ein Laminatboden verlegt, Fenster und Wände neu gestrichen und die Stuckdecken renoviert und gemalert. Eine neue Einbauküche gibt es hier auch. Das Bad mit Badewanne und Dusche ist zeitgemäß und trotzdem wurde darauf geachtet, dass der Schlosscharakter erhalten bleibt. Wo man auch hinblickt wird man einige Details entdecken, die einem Schloss gerecht werden. Der Erker in einem der Zimmer bietet neben dem tollen Ausblick auf Donau und Stadt auch einen guten Blick in den Garten. Links und rechts findet man kleine Fenster vor, sogenannte "Guckerl", die dem Baujahr entsprechen. Eine große Einbauvitrine und die Zimmertüre aus Lärche runden das Gesamtbild ab. Gehen wir nun über die Holztreppe ein Stockwerk höher, so steht man im Flur des zweiten Obergeschosses. Auch hier ist der Flair dieses geschichtsträchtigen Hauses zu spüren. Man findet hohe Räume vor, blickt durch Kastenfenster und der Dielenboden verrät, dass eine qualitative Ausstattung auch früher ein Thema war. Weitere Bilder unter www.wi-nb.de - bitte fordern Sie das umfassende Exposé bei weiterem Interesse an.

GEG: Einzeldenkmal

Ausstattung

Allgemein:

+ Bauweise: massiv
+ Kastenfenster ( guter Lärmschutz )
+ Massive Haustüren aus Eiche mit geschmiedeten Beschlägen
+ Ölzentralheizung
+ breite Türen
+ Stein- und Holztreppe
+ Flur EG Steinboden

1. Obergeschoss:

+ neue Einbauküche
+ neue Duschwand
+ Laminat-, Vinylboden (2017 verlegt)
+ hohe Räume mit individuellen Stuckdecken

2.Obergeschoss:

+ Einbauküche
+ Dielenboden
+ gute Wohnraumaufteilung

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Die Vorzüge des Schlosses liegen auf der Hand: Man hat einen tollen Blick auf die Donau und darüber hinweg auf die Stadt Passau. In ein paar Gehminuten befindet man sich im Stadtzentrum. Zudem gelangt man in wenigen Gehminuten in den angrenzenden Stadtpark. Der Biergarten Hacklberg ist ebenso gut zu Fuß erreichbar. Dies macht den Standort zu einem ganz besonderen Wohnbereich.

+ das Zentrum liegt zum Greifen nah
+ traumhafter Blick auf die Donau und die Stadt Passau
+ Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel sind gut zu Fuß zu erreichen
+ großer Garten und das zentrumsnah in Passau
+ große Terrasse

Sonstige Informationen

VERANTWORTLICHER EXPOSE:
Tobias Sachse & Kollegen bzw. der jeweilige selbstständige, namentlich als Ansprechpartner erwähnte Handelsvertreter (m/w/d).

OBJEKTANGABEN/ ANGABENVORBEHALT:
Bei allen Angaben handelt es sich um Angaben des Eigentümers bzw. Dritter. Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Ebenso wenig für die Verfügbarkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.
Die hier eingestellten Angaben und Informationen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit.
Die Informationen in Exposés und auf unseren Webseiten ersetzen keine persönliche Beratung! Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen jederzeit vorzunehmen.
Die in den Grundrissen dargestellten Möbel und Kücheneinbauten können beispielhaft sein. Die Grundrisse können nicht maßstabsgetreu sein. Sie sind nicht zu Maßabnahme für die Möblierung geeignet. Grundriss und Visualisierungen aus Sicht des Illustrators.
Copyright © aller Texte und Bilder: Tobias Sachse & Kollegen

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner