74177 Bad Friedrichshall / Plattenwald

Gut vermietete 1-Zimmer-Wohnung im Wohngebiet Bad Friedrichshall / Plattenwald

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    122.02 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1996
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    122.02 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Auftrag unseres Kunden verkaufen wir diese gut vermietet 1-Zimmer-Wohnung in Bad Friedrichshall nahe dem SLK Klinikum am Plattenwald. Die Wohnanlage hat insgesamt 34 Einheiten und befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet.

Die im 2. Stock gelegene Wohnung hat ein Schlaf-/Wohnbereich, der dank bodentiefer Fenster hell und freundlich ist. Auf dem Fußboden ist Laminat verlegt. Die Wände haben Raufasertapete und sind weiß gestrichen.

Direkt neben dem Eingang befindet sich das innenliegende Badezimmer. Es hat ein Waschbecken, eine Toilette, ein Dusche sowie einen Waschmaschinenanschluss und ist deckenhoch gefliest.

Im Anschluss befindet sich die zum Wohnbereich offene Kochnische. Die Küche sowie Geräte gehören dem Mieter und sind von diesem eingebaut worden.

Von der Kochnische haben Sie Zugang zum schönen, teilweise überdachten Balkon mit Blick in den begrünten Innenhof der Wohnanlage.

In der Tiefgarage gehört ein Stellplatz zur Wohnung. Da es sich um eine Parkpalette handelt welche mittels Schienen verstellt werden kann, beträgt die max. zulässige Traglast 2000 kg. Das Schienensystem dient der Platzersparnis.

Im Keller steht Ihnen zugehörig zur Wohnung Nr. 19 ein Kellerabteil mit der Nummer 19 zur Verfügung.

Die Fenster im Wohnbereich wurden bereits im Jahr 2018 auf Kunststofffenster mit 2-fach Verglasung erneuert. Die Balkontüre hat noch Holzfenster. Diese sollen im Jahr 2019 ebenfalls auf Kunststoff erneuert werden.

Bei einem Kaufpreis von € 75.000 entspricht dies einer attraktiven Bruttomietrendite von 4,32 % !

Gerne nehmen wir uns Zeit für eine persönliche Besichtigung.

Ausstattung

Kunststofffenster von 2018 im Wohnzimmer / Balkontüre Modernisierung geplant 2019 / Rolläden / Laminat / Bad mit Dusche, WC und Waschmaschinenanschluss / Wände Raufasertapete weiß / Kellerabteil (Holzverschlag) Nr. 19 / Tiefgaragenstellplatz auf Parkpalette max. 2000 kg

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Die Salzstadt Bad Friedrichshall, mit fast 20.000 Einwohner ist die viertgrößte Stadt des Landkreises Heilbronn.

Der jüngste Stadtteil, Plattenwald wurde im Jahr 1989 erschlossen Im Jahr 2000 lebten dort bereits über 3000 Einwohner.

Plattenwald liegt im äußersten Süden der Gemarkung von Bad Friedrichshall unmittelbar an der Gemarkungsgrenze zu Neckarsulm, wo es mit dem ebenfalls auch erst nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenen Neckarsulmer Stadtteil Amorbach verwachsen ist.

Außer Kindertageseinrichtungen und Grundschulen mit ergänzenden Betreuungsangeboten, sind in jedem Stadtteil alle weiterführenden Schulen vor Ort sowie eine Stadtbücherei, Jugendhäuser, Musikschulen, Mal-und Kreativschule, Kindersportschule und Volkshochschule bieten ideale Voraussetzungen für junge Familien.

In und um Bad Friedrichshall gibt es zahlreiche Freizeit-/ Sportmöglichkeiten, wie z. B. eine gemeinsame Großsportanlage: der Sportpark. Unter anderem verfügt Bad Friedrichshall über acht Sportplätze, ein Stadion, zwölf Tennisplätze, zehn Sporthallen und Skater-Anlagen. Außerdem gibt es das Sole-Freibad.

Für die tägliche Grundversorgung finden sich Bäcker, Metzger, ein Lebensmittelmarkt sowie sämtliche Ärzte vor Ort.

Optimaler Verkehrsanschluss:
- An die B 27
- 5 km zum BAB-Anschluss A6 Heidelberg - Nürnberg und über das Weinberger Kreuz zur Autobahn A81 Stuttgart - Würzburg
- 80 km Entfernung zum nächstgelegenen internationalen Flughafen Stuttgart.

Ebenso gut ist der Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr.

Sonstige Informationen

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 4,76 % inkl. 19 % MwSt, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Schmidt
Immobilienmakler (IHK)

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131/26699-15
Fax.: 07131/26699-22

E-Mail: Michael.Schmidt@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de
www.wuestenrot-immobilien.de/thomas.sinn

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner