74336 Brackenheim

Gepflegtes 1-2 Familienhaus mit Wintergarten und riesigem Grundstück

Energie­bedarfs­ausweis

  • End­ener­gie­be­darf:
    250.00 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+
  • Gültig bis
    02.06.2022
  • Baujahr
    1959
  • Primärenergieträger
    Elektro
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    250.00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Erbaut wurde dieses schöne Zweifamilienhaus im Jahre 1959 auf einem ca. 840 m² großen Grundstücke in Massivbauweise. Die Wohnfläche beträgt 150,69 m² und verteilt sich auf EG und DG. Heute wird das Gebäude mit Blick auf die Größe wohl eher als Einfamilienhaus genutzt werden.

Das EG hat 3 Zimmer sowie eine Küche und ein Badezimmer. Im Jahre 2002 wurde ein riesiger Wintergarten an das Wohn-/Esszimmer angesetzt - ein schöner und toller Ort um auch in der Übergangszeit geschützt zu sitzen. Von hieraus haben Sie Zugang in den fantastischen Garten. Hier werden alle Gartenliebhaber auf Ihre Kosten kommen.

Im Jahre 2000 wurde die 4 Zimmer DG Wohnung modernisiert. Diese ist zusammen mit dem EG oder eben separat nutzbar. Eine Küche und ein Badezimmer sind hier ebenfalls vorhanden.

Vom UG haben Sie über die Kellertreppe ebenfalls Zugang in den Garten. Zwei Kellerräume, eine Waschküche und ein Technikraum stehen zur Verfügung.

Für Ihren Fuhrpark gibt es eine vergrößerte Doppelgarage mit separater Zufahrt.

UG-Feuchtigkeit:
Das UG des Gebäudes hat massive Feuchtigkeitsschäden die saniert werden müssen! Diese resultieren u. a. aus der fehlenden Drainage und der fehlenden Abdichtung der Außenwände. Außerdem wurde die frühere Garage vor dem Haus lediglich im Vorgarten zugeschüttet und ist zum Kellerraum geöffnet. Diese gehört abgerissen.
Des Weiteren scheint der Grundwasserspiegel auf dem Grundstück relativ hoch zu liegen. Hier sind entsprechende weitere Maßnahmen notwendig. Wir empfehlen entsprechendes Fachpersonal bei Interesse einzuschalten.

Gerne stehen wir Ihnen bei einer Innenbesichtigung zur Verfügung. Wir erwarten Sie mit einem entsprechenden Mund-/Nasenschutz.

Ausstattung

Massivmauerwerk - Umfassungswände aus Hochlochziegel / Wärmedämmung auf Westseite / Ungedämmtes Satteldach mit Ziegeleindeckung / Holzbalkendecke über EG / Elektrische Nachtspeicheröfen Dimplex / Alu-Holz 2-fach Isolierglasfenster aus 1982-1985 / Kunststoffrollläden, teilweise elektrisch / Warmwasser über Elektroboiler / Betontreppe in das Gartengeschoss / Holztreppe in das DG / Buchetüren / Einbauküche im EG / EG: Fischgrät Parkett in Wohnen/Essen, Bad, Flur, Küche: Fliesen, DG: Fischgrät Parkett / Bäder aus 80er Jahren / EG: Strukturtapeten, DG: Raufaser / Doppelgarage mit Strom- und Wasseranschluss / großer Garten mit Rasen und Ziersträuchern

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Das Objekt liegt am Ortsausgang von Brackenheim Richtung Meimsheim.

Brackenheim ist mit 798 ha Gesamtfläche die größte württembergische Weinbaugemeinde. Die Heuss-Stadt hat ca. 16.023 Einwohner und liegt im Süden des Landkreises Heilbronn, an der Grenze zum Landkreis Ludwigsburg.

Die Geburtsstadt vom ersten deutschen Bundespräsident Theodor Heuss ist ein bevorzugter, landschaftlich reizvoll gelegener Wohnort mit guter Infrastruktur.

Hier finden Sie gute Einkaufsmöglichkeiten, komplette Allgemein- und Facharztversorgung sowie Handel, Gewerbe und Industriebetriebe.

Historischer Stadtrundgang, guter Wein und weitere touristische und kulturelle Einrichtungen lassen sich hier entdecken. Aber auch an sportlichen Aktivitäten hat Brackenheim einiges zu bieten mit seiner Vielzahl an Vereinen, herrlichen Wander- und Radwege für Erholung und Bewegung.

Brackenheim ist über die A6, die A81, die B293 und die B27 verkehrsgünstig zu erreichen. Aber auch mit dem Stadtbus lässt sich Brackenheim gut erreichen. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Stuttgart und Frankfurt.

Hier lohnt es sich zu leben und zu arbeiten!

Sonstige Informationen

Allgemeines:
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Wir empfehlen jede Immobilie mit einem Immobilienexperten (z.B. Bauingenieur oder Architekten) final zu besichtigen um Kosten im Vorfeld abschätzen bzw. richtig einschätzen zu können.

Nachweis- und Vermittlungsprovision:
Bei Erwerb dieses Objektes stellen wir Ihnen die übliche Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 %, d.h. 3,00 % zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer, aus dem Kaufpreis in Rechnung, fällig bei Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Sinn
Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten
Bankfachwirt
Immobilien-Verkaufsleiter / Senior Partner

Lohtorstraße 13
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 26699-10
Fax.: 07131 26699-22

E-Mail: thomas.sinn@wuestenrot-sinn.de
Homepage: www.thomas-sinn-immobilien.de

FACEBOOK:
Sehen Sie Immobilienangebote als erstes und exklusiv vor dem Vertriebsstart. Liken Sie uns auf Facebook und werden Sie VIP-Kunde.

Finanzierung:
Für die Finanzierung dieser interessanten Immobilie steht Ihnen Herr Marco Siegmund von der Wüstenrot Bausparkasse in Lauffen unter Tel.: 07133 206210 oder E-Mail: marco.siegmund@wuestenrot.de, gerne zur Verfügung.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Ihr Ansprechpartner