74629 Pfedelbach

Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus # frei zum sofortigen Bezug #

Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Titelbild Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Wohnzimmer Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Kaminofen Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Küche Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Badezimmer Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Treppenhaus Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Zufahrt Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Wohnzimmer (Dachgeschoß) Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Küche (Dachgeschoß) Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Bad (Dachgeschoss) Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Erdgeschoss (Keller) Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Wohnebene im 1. Obergeschoss Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - Dachgeschoss Ansprechendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus
#  frei zum sofortigen Bezug  # - DOKUMENTE
Referenz

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das freistehende Haus wurde im Jahr 1985 auf einem 830 m² großen Grundstück massiv erstellt. Die Ausführung erfolgte mit Stahlbetondecken und 30 cm dicken Poroton-Außenwänden. Das Dach ist gut gedämmt. Der Zustand des Gebäudes ist gut.

Im Haus untergebracht sind zwei Garagenstellplätze und davor zwei über 6,0 m lange Stellplätze.

Das Haus kann als großes Einfamilienhaus oder als Zweifamilienhaus genutzt werden. Die Abgeschlossenheit ist über das Treppenhaus gegeben.

Die 104,34 m² große Hauptwohnung im 1. Obergeschoss ist adäquat ausgestattet mit Parkettböden in allen Räumen außer Küche und Bad, diese sind mit Bodenfliesen ausgelegt.
Im Wohnzimmer befindet sich ein offener Kamin, welcher für ein ansprechendes Ambiente sorgt.

Die überwiegende Anzahl der Fenster sind Holzfenster mit Isolierglasscheiben. Im Essbereich sind Kunststoff-Fenster mit Isolierglasscheiben verbaut.
Vor allen senkrechten Fenstern und Fenstertüren befinden sich Rollläden.

Das Haus ist am Hang gebaut mit dem Vorteil, dass man fast ebenerdig in das Haus einfahren und auf der gegenüberliegenden Seite bodengleich vom Wohnzimmer auf die Terrasse treten kann.
Der Garten ist schön angelegt incl. einem kleinen Teich. Dort ist es herrlich und abgeschieden ruhig.
Von der Terrasse aus kommt man über den Rasen auf den über zwei Seiten verlaufenden Balkon über der Garageneinfahrt und über dem Hauseingang.
Dieser 1,0 m breite Überhang ist ein guter Regenschutz der Eingangs-/ Einfahrtssituation.
Im Obergeschoss gibt es zwei Türen auf den Balkon und eine Türe auf die Terrasse.

Bislang versorgte Kabel-BW das Haus mit Internet, TV und Telefon.

Im Dachgeschoss finden Sie eine 60,17 m² große Wohnung mit Balkon vor. Diese Räume sind mit Laminat und Bodenfliesen ausgestattet.

Die Ebenen OG und DG haben zusammen 164,5 m² Wohnfläche. Die Raumaufteilungen dieser beiden Wohnungen ersehen Sie aus den beiliegenden Grundrissplänen.

In der Erdgeschossebene stellen sich folgende Änderungen dar:
Im Abstellraum neben den Garagen war ein kleines Büro mit ca. 5,5 m² eingerichtet.
Die Räume Hobby/ Vorraum/ Waschen/ Keller wurden wohnlich ausgebaut. Zusammen mit dem Abstellraum sind es ca. 36,2 m².

Die drei Einbauküchen verbleiben im Haus.

Es sind 3 Wasser- und 3 Stromzähler vorhanden.
Die heizungstechnische Aufteilung kann z.B. über Verdunstungsmesser geregelt werden.

Die Ölzentralheizung wurde 2003 erneuert.
Im Heizraum sind Öltanks mit 4.500 Liter vorhanden. Der jährliche Verbrauch liegt im Durchschnitt bei ca. 3.000 Liter Heizöl.

An dieser Stelle gibt es für uns nur eines zu sagen: machen Sie sich selbst ein Bild von dem Haus und dessen Möglichkeiten!

Wir freuen uns, Sie bei einem Besichtigungstermin persönlich kennen zu lernen.

Ausstattung

Wohnhaus mit integrierten Garagen, massiv gebaut/ Satteldach/ helles Treppenhaus/ Haustüre mit Seitenteil incl. 2 Briefkasten/ Fenster mit Isolierglasscheiben/ Innenwände tapeziert oder gefliest/ Fußböden mit Echtholzparkett, Fliesen oder Laminat/ offener Kamin/ Bad mit Wanne und Dusche/ separate Toilette.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lage

Pfedelbach ist eine Weinbaugemeinde im Hohenlohekreis im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs mit rund 9.150 Einwohner, südlich sehr nah an Öhringen gelegen.

Sie liegt am Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes und bildet das nördliche Tor zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.
Auf 164 Hektar Rebfläche werden beste Rot- und Weißweine angebaut.

Pfedelbach ist ideal erschlossen. In ca. 5,5 km erreichen Sie die Autobahnanschlussstelle der Ost-West-Autobahn A6 und von dort in ca. 15,5 km Richtung Heilbronn das Weinsberger Kreuz mit Anbindung an die Nord-Süd-Autobahn A81.

Ebenso gut ist der Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr mittels Busse, Stadtbahn und Zugverbindungen ab Öhringen.

Die Gemeinde Pfedelbach bietet beachtliche Kinderbetreuungsangebote sowie Grund- und Realschulen. Weiterführende Schulen befinden sich sehr nah in Öhringen.
Gleichermaßen sind Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort bzw. über kurze Wege erreichbar.

Der Standort im Allgemeinen und das Wohngebiet im Besonderen repräsentieren eine sehr gute, begehrte und ruhige Wohnlage.

Hier lohnt es sich zu leben und zu arbeiten!